Die zweite Generation (auch die zweite mit Klappscheinwerfern) des Toyota MR2 (Modellreihe W2) war von 1989 bis 1999 am Markt als Coupe und als Targa verfügbar. Vierzylindermotoren mit und ohne Turboaufladung, verhalfen dem Mittelmotorsportcoupe zu ganz beachtlichen Fahrleistungen. Die dritte Generation die von 2000 bis 2005 nur als Cabrio erhältlich war, hatte keine Klappscheinwerfer mehr.

Written by Micky

2 Comments

Minou

Correct. We got along just fine in inclement ciotndions with RWD before FWD became the norm (not to mention being more fun). And that was before the electronic traction nannies that we have today. We were drifting in the empty high school parking lots long bfore anyone heard of the term. Snow was just an opportunity for having fun. Why do you think so many people prefer pickup trucks and police prefer RWD?

Schreibe einen Kommentar