Es war einmal im Juli…….
hehehe nein keine Panik das wird jetzt nicht schlimmer als ihr es gewohnt seid.
Die Leidenschaft und Begeisterung für unsere Fahrzeuge hat mich ja schon in die verschiedensten Richtungen gebracht.
Vom Start der Klappscheinwerfer Seite bis zur Gründung der Gruppe auf FB und seit kurzem sind wir auch auf Youtube vertreten.
Das tolle daran ist, ich hab eine ganz schön was zu tun mit dem Zeug.
Das bessere daran, ohne euch, wäre das alles nicht möglich.
Und das fällt mir speziell auf, wenn ich so wie diesen Sonntag am Abend nachhause fahr,
mit Eindrücken im Kopf die einfach hängen bleiben müssen.
In der Früh traf ich Walter mit seiner Corvette, welche dich beim Starten schon von den Sohlen kippt.
Man sieht die Leidenschaft des Besitzers die sich im Fahrzeug wiederspiegelt
und erlebt einen kleinen aber feinen Einblick in eine Welt von,
ich sag mal, einem anderen Planeten.
Brutal steht die Vette vor mir, angebrüllt werde ich von dem Teil wenn Walter den V8 zum Leben erweckt und überwältigend ist die Kraft, die mich in den Sitz presst und da so einfach nicht mehr raus lässt.
Ein paar Stunden später, als die Regenwolken sich doch entschieden haben wieder zu verschwinden und der Abend langsam aber sicher einkehrt, treffe ich noch schnell den Gernot.
Der Gernot hat sich einem Mazda RX7FB verschworen und ich muss schon sagen,
der Eindruck ist genial anders.
Weit entfernt vom Klang eines bösen V8, weit weg von 19Zoll Reifen und Dimensionen das es dir schwindelig wird.
Aber, die 80er Jahre und Japanische Sportwagen können sich schon sehen lassen.
Leichtbausweise, Wankelmotor und viel Spaß bei Drehzahlorgien ist so ziemlich genau der
krasseste Unterschied zur Vette.
So geschieht es, dass ich mit der Supra zum Treffpunkt rolle,
mir die Vette unter die Nase gehalten wird,

ich wieder Supra fahre,
dann mir ein RX7 unter die Nase gehalten wird

und ich mich am Ende des Tages nicht mehr auskenne
Stunden später,
gehe ich online und sehe dass die Burschen auf FB mir ihre Schnappschüsse
schicken und ich bekomme unweigerlich ein großes Grinsen im Gesicht.
Das liebe Leute, das hab ich Euch zu verdanken!
so und das war´s auch schon.

Besten Dank: Duke

Written by Du Ke

Schreibe einen Kommentar