Immer seltener zu sehen ist der kleine von Fiat.
Beim Motore Italiano, einem  tollen Treffen in Heiligenkreuz a.W. wo sich einmal im Jahr alle einfinden die etwas von italienischer Leidenschaft im Blut haben, waren gleich 3 X1/9 zu gast.
Dieser kleine Mittelmotor aus Italien wurde bereits 1972 präsentiert und bis 1988 verkauft.
Bertone hat mit dem X1/9 etwas wirklich tolles geschaffen;
nicht nur optisch war er gelungen, auch technisch wusste er zu überzeugen.
Dank seines geringen Gewicht von ca. 900 Kilo kam er mit 75 bzw. 86Ps ganz gut voran
und das schönste daran, der X1/9 war auch ein sicheres Auto.
Amerika legte in dieser Zeit die Latte für Sicherheit sehr hoch.
Aus Europa schafften es genau 2 Fahrzeuge die Crashanforderungen zu erfüllen,
die Mercedes S Klasse aus 1975 und der Fiat X1/9.
Auch der Fahrspaß im X1/9 war garantiert.
Für Amerikaner etwas schwieriger zu fahren, bei uns aber begehrt war der Mittelmotor,
in Kombination mit wenig Gewicht, kurzem Radstand und agilem Fahrverhalten war der kleine Fiat mit sehr guten sportlichen Genen ausgestattet.
Man muss mit dem Auto keine 150 Sachen auf Freilandstraßen brettern um damit Spaß zu haben und das ist etwas was in heutigen Zeiten immer wieder vergessen wird und verloren geht.
Der Fiat X1/9 macht so richtig Spaß und das alles im erlaubten Bereich.
Er ist laut, hart, hängt an der Lenkung wie selten etwas in der Klasse und somit kann er nach wenigen Minuten überzeugen:
Ein tolles Teil, wenn man mal Urlaub vom Alltag machen will.
Ein perfektes Spielzeug wenn man mal Spaß haben will und unweigerlich bringt man Passanten am Straßenrand dazu mit dem Finger auf einen zu zeigen.
Das fragende Gesicht verwandelt sich dann meist in ein Lächelndes und das bitte schön
ist es, was schön an der Sache ist.
Der X1/9 überzeugt nicht nur den Fahrer.
X1/9 sind bezahlbar und man braucht sich auch nicht vor Ersatzteilen fürchten,
auch Spenderorgane sind noch zu finden,
kein Wunder bei 165 Tausend gebauten X1/9.
Wer ein Herz für kleine sportliche Italiener hat und im normalen finanziellen Rahmen bleiben will,
sollte unbedingt ein Auge auf den Fiat X1/9 werfen.

Written by Du Ke

Schreibe einen Kommentar