Immer wenn ich so ein Teil sehe, sehe ich das Teil in Rot und ich in meiner Kindheit vorm Fernseher.
Aber das Thema hatten wir ja schon im August 2012.
http://www.klappscheinwerfer.at/?p=819
Vor längerer Zeit, dürfte ich diesen 208 Turbo geschossen haben und naja jetzt erst hab ich bemerkt dass es doch kein 308 ist.
Also musste ich da mal Googeln, da mir der 208 völlig unbekannt war.
Im Grunde ist er baugleich mit den 308 Modellen, aber nur im Grunde.
Was ich nicht wusste, dass in Italien zu dieser Zeit Besitzer von Fahrzeugen mit über 2 Liter Hubraum Luxussteuer zahlen mussten.
Ferrari reagierte natürlich und baute ab 1980 einfach einen 2 Liter V8 hinten rein und gut ist´s.
Wer will schon Kunden verlieren.
Der Liter Verlust an Hubraum, klingt zwar tragisch, wird aber durch den Turbo relativ gut ausgeglichen.
Angaben zur Leistung sind jetzt etwas unklar für mich, man liest von ca.220Ps und das beschleunigte den Sparferrari doch schon auf gute 242Kmh und 6 sec. auf Tempo 100 sind gar nicht schlecht für diese Ära der Sportwagen mit relativ kleinen Motoren.
Klein ist leider auch die Produktionszahl, mit 437 Stück zählt dieser kleine Italiener eher zur seltenen Begegnung auf unseren Straßen.
Interessant dürfte der Preisverlauf dieses 208 sein bzw. werden, wer mal etwas Zeit im Netz verbringt und darin mal nach Ersatzteilen sucht, wird sich schnell bewusst, dass der Kleine weder billig noch gut verfügbare Ersatzteile mit sich trägt.
Ich finde es wirklich cool das solche Exemplare von seltenen Fahrzeugen bei uns immer wieder zu finden sind.
Die Historie dieses 208 würde mich wirklich interessieren, mal schauen ob ich den kleinen Italiener heuer noch mal zu Gesicht bekomme.
Fazit:
Immer 2 mal schauen, wenn man etwas fotografiert, wo man sich in dem Moment denkt,
ahhh den kenn ich ja, mach ma halt noch ein Büdl, passt sicher zu den anderen.

Lg. Duke

 

 

Written by Du Ke

Schreibe einen Kommentar