Tatort RedBullRing:

Wie schon des Öfteren wird man beim Besuch der heimischen Rennstrecke positiv überrascht. Immer seltener wird ein Opel GT, in seiner natürlichen Umgebung. Fernab von Oldtimertreffen oder Klubausfahrten sieht man ihn kaum noch.


Dieser GT

parkte hinter der Boxengasse, zwischen all den Teilnehmern vom Histo-Cup. Um Aufmerksamkeit musste sich der kleine Rote gar nicht erst bemühen, zwischen all den Rennautos mit ihren Sponsor-Aufklebern war der GT so unauffällig wie eine Scheibe Zitrone im Kaffee am Sonntagmorgen.


Ein Traum

war der Zustand dieses GT. Neuwertig war wohl das erste Adjektiv das mir in den Sinn kam als ich Ihn erblickte. Super finde ich das dieses Auto gefahren wird und nicht in einem Museum verstaubt. Wir bräuchten bitte mehr davon auf unseren Straßen 🙂

Euer: Duke

Written by Du Ke

Schreibe einen Kommentar