Eine 1989er MK3 wurde vom Team Powerdrift als Basis für die Österreichische Drift Meisterschaft ausgewählt und aufgebaut, die Brüder Reinhard Hörbarth und Andreas Hörbarth haben der Lady mal einen Rostentzug verpasst, den Motor neu aufgebaut, die Supra beklebt und ihr ein etwas sportlicheres Aussehen verpasst, raus gekommen sind 300 PS und wenig Stoff im Innenraum 😉 die Supra sieht schon richtig fesch aus wenn sie quer über den Asphalt brüllt, schön zu sehen das auch im Motorsport Fahrzeuge zum Einsatz kommen, welche weder neu noch im Alltag zu sehen sind. Die Leidenschaft und Freude welche die Drift Challenge ausstrahlt, ist schon ansteckend, in einer tollen Atmosphäre und absolut Publikums nah zeigt sich diese Veranstaltung. Für jeden der was für Spaß, Lärm; Gestank und Autos die quer fahren übrig hat, absolut zu empfehlen!

Für Termine und alle Infos zur Supra klickt auf

http://www.teampowerdrift.at/home/

Written by Du Ke

Schreibe einen Kommentar