Corvette C3 Rene

Einmal Tulln und zurück.

Was bleibt für Sonntag? Der Weg nach Tulln zur Oldtimermesse, so oder ähnlich könnte man diese Woche zu Ende bringen. Für mich stellte sich diese Frage nicht und nachdem das verlängerte Wochenende bei uns in der Steiermark recht verregnet war, ist der Weg nach Tulln ein Muss. Überraschend abwechslungsreich gestaltet sich die Messe, die sonst auf… Read more »

Maserati Merak SS

Maserati Merak SS ein kleiner Stern am Himmel.

Der große Bär.  In diesem Sternbild findet sich auch der Name Merak und so soll der kleine V6 unter den Maserati benannt werden. Der Merak war der kleiner Bruder des Bora, nicht unähnlich waren sich die beiden, das Design von Giorgio Giugiaro war zeittypisch und ist es heute noch. Im Vergleich zum Bora wurde das Heck… Read more »

Toyota Supra MK3 Cockpit

Toyota Supra MK3, die Spreu trennt sich vom Weizen

Die dritte und erste eigenständige Supra von Toyota. Gilt für die MK2 noch die Namensgebung “Celica Supra”, hat man sich bei der MK3 deutlich von der Celica distanziert. Der Name “Celica Supra” würde übersetzt “himmlische+darüber” ergeben, also  eine übergeordnete Celica. Es wird auch daran liegen, dass mit dem Ende der TA6 Baureihe die Celica auch… Read more »

Pro Car M1

HistoCup 2015 RedBullRing die Bilder

Related posts: Histocup 2014 die Bilder Auto E Moto D´Epoca 2013 die Bilder Schnappschuss Galerie HistoCup September 2014

Ledl AS 160 Turbo

Das top 3 Beiträge aus dem ersten Quartal 2015

Platz Nummer 3 geht an Roberts Matra Bagheera S, ein schönes Stück französisches Kulturgut. Platz Nummer 2 holt ein Renner aus dem Hause Maurer, eine Celica 2000Gt-Four RC von Toyota. Platz Nummer 1 ist der Ledl AS 160 Turbo von Günter Ledl. Immer wenn man glaubt so etwas gibt es nicht mehr, taucht einer wie… Read more »

Corvette C3

Carfreitag 2015

Freitag an Ostern.  Da bietet sich natürlich ein Carfreitag an und zu diesem haben die Alltagsklassiker geladen. Gut besucht und eine lockere Stimmung beschreibt das Treffen zum Beginn der Saison am besten. Die Fahrzeuge.  Bunt gemischt zeigt sich der Besucherparkplatz des Schnellrestaurant Subway, hier mischt sich alles, ein Golf 1 gesellt sich neben einem Opel… Read more »

De Tomaso Mangusto Heck

Der Mungo aus Italien.

“Mangusta” Ist das italienische Wort für “Mungo” und das kommt nicht von irgendwo. De Tomaso beschäftigte sich in den 60er Jahren intensiv mit der Entwicklung eines Fahrzeuges für Caroll Shelby. Die Idee war ein Zentralrohrrahmen mit einem dicken V8 in der Mitte und einem ZF Getriebe, leider wurde aus dem Traum nichts. Dass De Tomaso zu… Read more »

Dodge Stealth

Dodge Stealth, ein Klon aus Japan und Held der Mattscheibe.

Völlig im Abseits. Der Stealth ist bei uns so gut wie ausgestorben, seinem Zwilling dem Mitsubishi 3000GT erging es etwas besser. Der Dodge wurde im Vergleich zum Mitsubishi in Österreich nicht offiziell angeboten. Vor einigen Jahren sah man gelegentlich einen Import des Stealth auf heimischen Treffen. Dabei finde ich gerade das Heck des Stealth ziemlich aufregend…. Read more »

Celica GT Four

Toyota Celica 2000GT-Four RC

Kein Umbau. Diese Celica ist ein waschechter Renner. Am Ring in der Klasse bis 3 Liter Hubraum, beim Histo-Cup findet man die Gute wieder. Das Teil versteht es auch das Publikum zu unterhalten, nicht selten war zu sehen wie sie ein M1 Procar richtig zum Schwitzen brachte. Dabei bedeutet doch “Celica” die Himmlische. So soll der… Read more »

Toyota Supra MK3 Motor

Frühlingserwachen für den Toyota Supra MK3

Im Haus oder im Garten Frühjahrsputz zu halten ist durchaus üblich, aber auch ein Wagen sollte im Frühjahr zu neuem Leben erwachen. Insbesondere wenn es sich um einen Old- oder Youngtimer oder um einen Sportwagen wie den Toyota Supra MK3 handelt, denn in der Regel stehen diese Fahrzeuge manchmal bis zu einem halben Jahr nur… Read more »

Latest
  • Corvette C3 Rene

    Einmal Tulln und zurück.

    Was bleibt für Sonntag? Der Weg nach Tulln zur Oldtimermesse, so oder ähnlich könnte man diese Woche zu Ende bringen. Für mich stellte sich diese Frage nicht und nachdem das verlängerte Wochenende bei uns in der Steiermark recht verregnet war, ist der Weg nach Tulln ein Muss. Überraschend abwechslungsreich gestaltet sich die Messe, die sonst auf… Read more »

  • Maserati Merak SS

    Maserati Merak SS ein kleiner Stern am Himmel.

    Der große Bär.  In diesem Sternbild findet sich auch der Name Merak und so soll der kleine V6 unter den Maserati benannt werden. Der Merak war der kleiner Bruder des Bora, nicht unähnlich waren sich die beiden, das Design von Giorgio Giugiaro war zeittypisch und ist es heute noch. Im Vergleich zum Bora wurde das Heck… Read more »

  • Toyota Supra MK3 Cockpit

    Toyota Supra MK3, die Spreu trennt sich vom Weizen

    Die dritte und erste eigenständige Supra von Toyota. Gilt für die MK2 noch die Namensgebung “Celica Supra”, hat man sich bei der MK3 deutlich von der Celica distanziert. Der Name “Celica Supra” würde übersetzt “himmlische+darüber” ergeben, also  eine übergeordnete Celica. Es wird auch daran liegen, dass mit dem Ende der TA6 Baureihe die Celica auch… Read more »

  • Pro Car M1

    HistoCup 2015 RedBullRing die Bilder

    Related posts: Histocup 2014 die Bilder Auto E Moto D´Epoca 2013 die Bilder Schnappschuss Galerie HistoCup September 2014

  • Ledl AS 160 Turbo

    Das top 3 Beiträge aus dem ersten Quartal 2015

    Platz Nummer 3 geht an Roberts Matra Bagheera S, ein schönes Stück französisches Kulturgut. Platz Nummer 2 holt ein Renner aus dem Hause Maurer, eine Celica 2000Gt-Four RC von Toyota. Platz Nummer 1 ist der Ledl AS 160 Turbo von Günter Ledl. Immer wenn man glaubt so etwas gibt es nicht mehr, taucht einer wie… Read more »

  • Corvette C3

    Carfreitag 2015

    Freitag an Ostern.  Da bietet sich natürlich ein Carfreitag an und zu diesem haben die Alltagsklassiker geladen. Gut besucht und eine lockere Stimmung beschreibt das Treffen zum Beginn der Saison am besten. Die Fahrzeuge.  Bunt gemischt zeigt sich der Besucherparkplatz des Schnellrestaurant Subway, hier mischt sich alles, ein Golf 1 gesellt sich neben einem Opel… Read more »

  • De Tomaso Mangusto Heck

    Der Mungo aus Italien.

    “Mangusta” Ist das italienische Wort für “Mungo” und das kommt nicht von irgendwo. De Tomaso beschäftigte sich in den 60er Jahren intensiv mit der Entwicklung eines Fahrzeuges für Caroll Shelby. Die Idee war ein Zentralrohrrahmen mit einem dicken V8 in der Mitte und einem ZF Getriebe, leider wurde aus dem Traum nichts. Dass De Tomaso zu… Read more »

  • Dodge Stealth

    Dodge Stealth, ein Klon aus Japan und Held der Mattscheibe.

    Völlig im Abseits. Der Stealth ist bei uns so gut wie ausgestorben, seinem Zwilling dem Mitsubishi 3000GT erging es etwas besser. Der Dodge wurde im Vergleich zum Mitsubishi in Österreich nicht offiziell angeboten. Vor einigen Jahren sah man gelegentlich einen Import des Stealth auf heimischen Treffen. Dabei finde ich gerade das Heck des Stealth ziemlich aufregend…. Read more »

  • Celica GT Four

    Toyota Celica 2000GT-Four RC

    Kein Umbau. Diese Celica ist ein waschechter Renner. Am Ring in der Klasse bis 3 Liter Hubraum, beim Histo-Cup findet man die Gute wieder. Das Teil versteht es auch das Publikum zu unterhalten, nicht selten war zu sehen wie sie ein M1 Procar richtig zum Schwitzen brachte. Dabei bedeutet doch “Celica” die Himmlische. So soll der… Read more »

Das Chip-Tuning aus Austria
Kostenlose Kleinanzeigen für Motorsportzubehör